Bücher und Fortbildungen für Menschen in psychosozialen Berufen

Matthias Hammer

Mittwoch 18. April 2012 von admin

Dr. Matthias HammerDr. Matthias Hammer, geboren 1966 in Stuttgart, studierte Psychologie in den USA und in Tübingen. Er ist Psychotherapeut und ausgebildet in Verhaltenstherapie. Er promovierte 2001 an der Universität Tübingen.

Matthias Hammer arbeitete bis 2013 als Leiter der Rehabilitationsabteilung für psychisch kranke Menschen (RPK) des Rudolf- Sophien-Stift in Stuttgart.


Seit 2013 arbeitet er als Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Stuttgart www.matthias-hammer.de.

Seit vielen Jahren beschäftigt Matthias Hammer sich in seiner therapeutischen Arbeit damit, Menschen zu unterstützen, in verschiedenen Lebenslagen mit Belastungen und Stress umzugehen. Er begleitet sie, eigene Genesungswege und erfolgreiche Bewältigungsformen zu finden.

Er absolvierte eine Ausbildung in Stressmanagement an der Roosevelt University of Chicago und vertiefte seine therapeutischen Kompetenzen, durch humanistische, systemische, achtsamkeitsbasierte und meditative Methoden.


Buchveröffentlichungen

2000 (7. Auflage 2016) veröffentlichte er das Trainingsprogramm und das Buch ZERA (Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit) in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Irmgard Plößl. ZERA ist in der Zwischenzeit ein Standardverfahren in der beruflichen Rehabilitation für psychisch kranke Menschen.

2006 (6. Auflage 2014) veröffentlichte er das Buch Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen (SBT). Sie können sich über das SBT und SBT- Schulungen informieren unter www.matthias-hammer.de.

2009 (2. Auflage 2012) veröffentlichte er das Buch “Das innere Gleichgewicht finden. Achtsame Wege aus der Stressspirale“.

2012 ist das – gemeinsam mit Irmgard Plößl geschriebene – Buch “Irre verständlich – Menschen mit psychischen Erkrankungen wirksam unterstützen” erschienen.

2013 (3. Auflage 2015) veröffentlichte er in Zusammenarbeit mit Andreas Knuf das Buch „Die Entdeckung der Achtsamkeit in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen.“

2015 ist das Buch „Der Feind in meinem Kopf: Stopp den inneren Kritiker!“ erschienen.


Matthias Hammer führte wissenschaftliche Studien durch, veröffentlichte in Fachzeitschriften und hält Vorträge auf Fachtagungen und Kongressen. Seit Jahren leitet er Seminare und führt Weiterbildungen durch.